CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Wirbel um Zugang chinesischer Firmen zu Facebook-Daten

Washington (dpa) – Der Zugriff auch chinesischer Smartphone-Anbieter auf Facebooks Schnittstellen mit Nutzerdaten sorgt für neue Aufregung in den USA. Senator Mark Warner, ein führendes Mitglied im Geheimdienstausschuss, forderte vom Online-Netzwerk Aufklärung.

Facebook zufolge wurden die Daten kontrolliert lediglich für die Umsetzung von Funktionen zur Kommunikation mit Freunden freigegeben und blieben auf den Geräten. Warner will unter anderem wissen, wie dafür gesorgt wurde, dass sie nicht auf chinesischen Servern landen.

Die Facebook-Schnittstellen für Smartphone-Anbieter waren erst am Wochenende der breiten Öffentlichkeit bekanntgeworden. Darüber hatten rund 60 Gerätehersteller Zugriff auf einige Informationen von Freunden sowie Freunden von Freunden eines Nutzers. Facebook zufolge war das notwendig, um die Nutzung des Online-Netzwerks auf den Mobilgeräten zu verbessern.

Erfolge optimieren: Die wichtigsten KPIs für Dienstleister

Damit ein Dienstleistungsunternehmen effektiv geführt und ein Projekt effizient geplant, durchgeführt und gesteuert werden kann, braucht es ausgewählte Kennzahlen, also ...

Jetzt Downloaden

Laut einem Bericht der «New York Times» waren unter den Smartphone-Partnern auch die chinesischen Firmen Huawei, Lenovo, Oppo und TCL. Dem Huawei-Konzern, der auch einer der weltweit wichtigsten Ausrüster von Telekommunikations-Netzen ist, werden in den USA oft Verbindungen mit chinesischen Geheimdiensten unterstellt. Das Unternehmen weist dies zurück. ZTE, ein weiterer in den USA umstrittener Anbieter von Smartphones und Netzwerk-Technik, hatte keinen Zugang zu den bekanntgewordenen Daten-Schnittstellen.

 

Bericht der „New York Times“

Tweet von Senator Warner

 

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware

18. November 2019

Ein erster Blick auf das neue MacBook Pro

New York (dpa/tmn) - Apple-Kunden sind im Prinzip ein loyales Volk. ...

Mobile Enterprise

18. November 2019

So kommt das Festnetz aufs Handy

Berlin (dpa/tmn) - 21,95 Euro - so viel kostet heute ein klassischer ...

Business News

17. November 2019

Google Maps bekommt Übersetzungsfunktion

Berlin (dpa/tmn) - Google Maps will seinen Nutzern im Ausland die ...

Social CRM

17. November 2019

80 Prozent der gelöschten Hassrede durch Software erkannt

Menlo Park (dpa) - Der Einsatz von Software zur Erkennung von Hassrede ...