CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Warum viele Notebooks kein DVD-Laufwerk mehr haben

Hamburg (dpa/tmn) – Fast durch die Bank schlank und leicht: So präsentieren sich aktuelle Notebook-Modelle. Ein wesentlicher Grund, weshalb sich kaum noch Laptops finden, die dicker als zwei Zentimetern sind, liegt am heute nicht mehr standardmäßig verbauten DVD-Laufwerk.

Das berichtet die «Computerbild» (Ausgabe 13/19), die ein Dutzend Geräte getestet hat. Das ermögliche den Herstellern eine schlankere Bauweise und spare zudem noch Gewicht. Selbst das schwerste Notebook im Vergleich wiegt nur etwas mehr als zwei Kilogramm. Wer tatsächlich noch mit optischen Medien arbeitet, schaut übrigens nicht in die Röhre. Er kann sich den Experten zufolge einfach ein externes DVD-Laufwerk zulegen, das per USB-Kabel angeschlossen wird. Kostenpunkt: nicht mehr als 20 Euro.

Die Content-Marketing-Lüge

Content als Retter für Ihr Online-Marketing? Wohl kaum. Seit einigen Jahren bläht die Content-Blase das Internet mit reichlich Stories auf. Die Werbewelt verspricht ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Social CRM

6. Dezember 2019

TikTok räumt diskriminierende Moderationsregeln ein

San Francisco (dpa) - Das rasant wachsende chinesische Soziale ...

Business News

6. Dezember 2019

EU behält sich Recht auf Verbot von Libra und Co vor

Brüssel (dpa) - Globale Digitalwährungen wie Facebooks Libra müssen ...

Social CRM

5. Dezember 2019

Snapchat-Gründer kommt zur Münchner DLD-Konferenz

München (dpa) - Zur nächsten Innovationskonferenz DLD kommen Mitte ...

Datenschutz

5. Dezember 2019

Forscher entdecken Sicherheitslücke im SMS-Nachfolger RCS

Berlin (dpa) - Berliner Sicherheitsforscher haben Schwachstellen im ...