CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Uni Gießen offline und lahmgelegt – Hackerangriff möglich

Gießen (dpa) – Die Universität Gießen ist womöglich durch einen Hackerangriff lahmgelegt worden. Nach einem «schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfall» seien die Server aus Sicherheitsgründen heruntergefahren worden, teilte die mittelhessische Hochschule am Montag mit.

Das Problem sei bereits am Sonntagmittag aufgetreten. Weder das Internet, E-Mail-Systeme noch interne Netzwerke könnten genutzt werden. Das Landeskriminalamt sowie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main wurden eingeschaltet.

Die Hochschule will wegen des Verdachts auf einen Cyber-Angriff Anzeige erstatten. Ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt sei bereits eingeleitet, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit.

Die Hochschule nannte keine weiteren Einzelheiten: «Zur genauen Ursache der IT-Probleme können […] derzeit keine Angaben gemacht werden.» Wann die Systeme wieder hochfahren und online gehen können, war zunächst unklar.

Zusammen mit externen IT-Experten soll in den nächsten Tagen das Ausmaß des Schadens geklärt werden. Die Uni schaltete zur Überbrückung eine Ersatz-Webseite frei. Der Lehr- und Forschungsbetrieb werde planmäßig fortgeführt, hieß es.

 

Twitter-Account der Universität Gießen

Prime Intelligence - Einen Schritt voraus

Eine wachsende Flut von Informationen überschwemmt das Netz täglich mit Neuigkeiten über die verschiedensten Kanäle und bietet eine unüberschaubare Menge an Neuigkeiten in ...

Jetzt Downloaden

 

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz

22. Januar 2020

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Berlin (dpa) - Technologien und Anwendungen auf Basis Künstlicher ...

E-Commerce

22. Januar 2020

Online-Handel wächst ungebremst weiter

Hamburg (dpa) - Trotz Kritik am Online-Handel, etwa wegen Problemen ...

Business News

21. Januar 2020

Wikipedia-Gründer: Medien-Krise bedroht Demokratie

München (dpa) - Die Krise der Nachrichtenmedien und ihrer ...

Social CRM

21. Januar 2020

Facebook verteidigt umstrittene Politik-Werbung

München (dpa) - Facebook-Politikchef Nick Clegg hat die Entscheidung ...