CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Twitter setzt Verifizierung von Nutzern nach Eklat aus

San Francisco (dpa) – Twitter hat die Verifizierung von Nutzern ausgesetzt, nachdem die Bestätigung des Accounts eines Rassisten in den USA für einen Eklat sorgte.

Der Kurznachrichtendienst verteidigte sich damit, dass das blaue Häkchen eigentlich nur dafür gedacht sei, die Identität einer Person bei Twitter zu bestätigen.

Allerdings werde das Symbol neben dem Nutzernamen oft als Zeichen für Zustimmung oder die Wichtigkeit einer Person interpretiert, räumte der Dienst ein.

Diese Wahrnehmung liegt auch daran, dass Twitter selbst als Hürde setzte, dass vor allem prominente Nutzer verifiziert wurden, bei denen die Gefahr gefälschter Account hoch ist.

Eine inoffizielle Hürde ist auch, dass sie eine gewisse Anzahl Follower haben müssen. «Uns ist bewusst, dass wir selbst diese Verwirrung erzeugt haben und sie auflösen müssen», erklärte Twitter am späten Donnerstag. Deswegen werde das Verfahren zunächst einmal ausgesetzt.

 

Tweet von Twitter

Prime Intelligence - Einen Schritt voraus

Eine wachsende Flut von Informationen überschwemmt das Netz täglich mit Neuigkeiten über die verschiedensten Kanäle und bietet eine unüberschaubare Menge an Neuigkeiten in groß ...

Jetzt Downloaden
Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

22. January 2018

Apple dehnt «Jeder kann programmieren» auf Europa aus

Harlow (dpa) - Apple dehnt seine Bildungsinitiative «Jeder kann program ...

ICT Security

22. January 2018

Bitkom warnt Obersten Gerichtshof der USA

Berlin (dpa) - Der Digitalverband Bitkom und Unternehmen sehen wegen ei ...

Mobile Enterprise

21. January 2018

Apple ermöglicht Nutzern Abschalten der iPhone-Drosselung

Reno (dpa) - Apple wird iPhone-Nutzer die umstrittene Drosselung der Le ...

Mobile Enterprise

21. January 2018

Vodafone gewinnt Prozess um Sonderkündigungsrecht

München (dpa) - Internet- und Kabelfernsehkunden müssen bei Umzügen dre ...