CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Twitter schränkt Account von Rechtspopulisten in Spanien ein

Madrid (dpa) – Der Kurznachrichtendienst Twitter hat in Spanien wegen eines regelverstoßenden Tweets die Funktionen des Accounts der rechtspopulistischen Partei Vox eingeschränkt.

Es handle sich um einen «klaren Fall von Diskriminierung» aus ideologischen Gründen, kritisierte Fraktionssprecher Iván Espinosa de los Monteros nach Medienberichten. Man werde Twitter bei der Justiz in Spanien und auch in den USA anzeigen, sagte er. Vox ist die drittstärkste Fraktion im Madrider Parlament.

Der Account von Vox ist seit Dienstag voriger Woche eingeschränkt. Der Grund: Ein Tweet der Partei, mit dem man auf eine Aussage der Sprecherin der sozialistischen Regierung, Adriana Lastra, reagiert hatte. Lastra hatte behauptet, Vox könne die LGTBI-Community und die gleichgeschlechtliche Ehe «nicht ertragen». Die Antwort der Partei auf Twitter: «Was wir nicht ertragen können ist, dass ihr in unsere Häuser eindringt und uns vorschreibt, wie wir leben und wie wir unsere Kinder erziehen sollen. Und noch weniger, dass ihr mit öffentlichen Geldern den Kindesmissbrauch fördert.»

Twitter warf Vox «Verstoß gegen die Regeln» des sozialen Netzwerkes vor. Die Funktionen des Accounts seien deshalb eingeschränkt worden. Die Partei darf nur Direktnachrichten an ihre Follower schicken, aber zum Beispiel keine Tweets oder Retweets senden. Zur Entsperrung müsse der betreffende Tweet gelöscht werden. Vox weigert sich aber. Die Meinungsfreiheit der Partei werde willkürlich eingeschränkt, sagte Espinosa de los Monteros.

Twitter-Account von Vox

Leadgenerierung Heute

In diesem E-Book möchten wir Ihnen aktuelle Methoden der Kundengewinnung vorstellen und Ihnen aufzeigen, wie Sie nachhaltig Interesse bei Ihren anvisierten Zielgruppen wecken ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

15. August 2020

Uber und Lyft bereiten Stopp in Kalifornien vor

San Francisco (dpa) - Die Fahrdienst-Vermittler Uber und Lyft könnten ...

Hardware

14. August 2020

Microsoft startet mit Klapp-Smartphone «Surface Duo»

Redmond (dpa) - Microsoft unternimmt einen neuen Vorstoß in das ...

Datenschutz

14. August 2020

Amazon schließt gravierende Sicherheitslücken in Alexa

San Carlos (dpa) - Sicherheitsforscher aus Kalifornien haben im ...

Business News

13. August 2020

Altersbericht: Experten gegen digitale Spaltung im Alter

Berlin (dpa) - Experten sehen in der älteren Bevölkerung in ...