CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Snapchat startet TV-Format «Shows» in Deutschland

Berlin (dpa) – Snapchat will nun auch in Deutschland mit einem TV-ähnlichen Format seine Reichweite steigern, das vor einem Jahr in den USA eingeführt wurde.

Im «Entdecken»-Bereich der Snapchat-App erscheinen künftig auch bei Usern in Deutschland die neuen «Shows». Diese Vertikal-Videos sind zwischen drei und sieben Minuten lang. Sie enthalten zum Teil animierte Grafiken und sind im Vergleich zu üblichen TV-Sendungen viel schneller geschnitten.

Zum Start des Formats in Deutschland sind neun Medienmarken mit dabei: Axel Springer mit «Bild Fußball», Brainpool TV («LUKE! Die Woche und ich»), Promiflash mit «Celebrity News», funk, Load Studios, Onefootball, Spiegel («Bento Mic Drop»), Tastemade und ze.tt aus der Zeit-Verlagsgruppe («Out Now!»).

Wie sich die Fertigungsindustrie dank ERP-Systemen weiterentwickelt

Globalisierung, zunehmender Wettbewerb sowie das Zeitalter der „Industrie 4.0“ – diese Phänomene zwingen die Fertigungsindustrie zu massiven Veränderungen, wie beispielsweise ...

Jetzt Downloaden

«Shows» gehört zum Bereich «Discover» («Entdecken»), der im Januar 2015 vom Snapchat-Unternehmen Snap mit 18 Markenpartnern gestartet wurde. Inzwischen produzieren nach Angaben von Snap weltweit über 100 Medienpartner dort «Stories», die vor allem aus animierten Bildern und verlinkten Webseiten bestehen. Das TV-inspirierte Format «Shows» habe dazu beigetragen, die Reichweite der Smartphone-App erheblich auszubauen: Seit Anfang des Jahres habe sich die Sehdauer von «Shows» auf Snapchat weltweit mehr als verdreifacht.

In den USA produziert das Snapchat-Unternehmen inzwischen unter dem Titel «Snap Originals» sogar eigene «Shows». In Deutschland wird Snap als Produzent aber nicht aktiv, sondern überlässt die Rolle Medienhäusern und Produktionsfirmen. «Wir sind gespannt, wie die junge Snapchat-Zielgruppe auf die Show reagieren wird.», sagte Mark Heywinkel, stellvertretender Redaktionsleiter von ze.tt. Der Online-Jugendkanal der Zeit-Verlagsgruppe präsentiert auf Snapchat die Videoserie «Out Now!». Darin erzählen junge Menschen von ihrem Coming-out und wie es ihr Leben verändert hat.

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutz

19. April 2019

Neue Datenschutz-Panne bei Facebook

Menlo Park (dpa) - Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne ...

Künstliche Intelligenz

19. April 2019

Müssen Maschinen ins Gefängnis? KI und das Recht

München (dpa) - Wer einen anderen Menschen verletzt oder tötet, wird ...

Surftipp

18. April 2019

Tipps für mehr digitale Ordnung

Berlin (dpa/tmn) - «Für diese Funktion bitte registrieren.» Auf diese ...

Künstliche Intelligenz

18. April 2019

Wie Roboter im Internet Meinung machen

Brüssel (dpa) - Die Frisur sitzt, aber der Schal bereitet Probleme. ...