CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Nvidia beendet Support für 32-Bit-Systeme

Berlin (dpa/tmn) – Nvidia setzt künftig nur noch auf 64 Bit. Alle neu entwickelten Treiber werden nur noch für die 64-Bit-Ausgaben von Windows 7, 8, 8.1 und 10 sowie Linux und FreeBSD veröffentlicht.

Für 32-Bit-Systeme soll es noch bis Ende 2019 Updates für kritische Sicherheitslücken geben. Aktuelle Software für 32-Bit-Betriebssysteme und Grafikchips wird weiter laufen, erhält aber keine neuen Funktionen mehr. Darauf weist der Grafikkartenhersteller in einem Support-Dokument hin.

Auch die Zusatzsoftware Geforce Experience ist betroffen. Das Programmpaket mit Optimierungslösungen und Streamingfunktion wird künftig nur noch in der 64-Bit-Variante weiterentwickelt.

Wie «heise online» berichtet, sind von dem Schritt vor allem Grafikkarten mit Nvidias Fermi-Architektur betroffen. Abgesehen von kritischen Sicherheitsupdates, die noch bis Januar 2019 geliefert werden sollen, sind die Chips damit am Ende ihrer Unterstützung angelangt. Insgesamt handelt es sich um 72 Desktop- und Mobilgrafikkarten beginnend bei der Geforce 410M bis hin zur Geforce GT 820M und GTX 675M. Nvidia hat eine vollständige Liste mit allen betroffenen Grafikkarten veröffentlicht.

Erfolge optimieren: Die wichtigsten KPIs für Dienstleister

Damit ein Dienstleistungsunternehmen effektiv geführt und ein Projekt effizient geplant, durchgeführt und gesteuert werden kann, braucht es ausgewählte Kennzahlen, also sogenan ...

Jetzt Downloaden

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

20. June 2018

Amazon bringt Alexa in Hotelzimmer

Seattle (dpa) - Amazon will seine Assistenzsoftware Alexa als nützliche ...

Business News

20. June 2018

Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch

Montabaur (dpa) - Lediglich 17 Prozent der Menschen in Deutschland sind ...

Business News

19. June 2018

Das kann Youtubes Bezahlangebot

Berlin (dpa/tmn) - Youtubes Bezahlangebot gibt es nun auch in Deutschla ...

Business News

19. June 2018

Rewe verdient noch kein Geld im Internet

Köln (dpa) - Der Handelsriese Rewe ist einer der Vorreiter im Online-Ha ...