CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Nokia gibt Geschäft mit VR-Kamera auf

Espoo (dpa) – Nokia gibt die weitere Entwicklung seiner 45 000 Dollar teuren Profi-Kamera für Inhalte in virtueller Realität auf und streicht fast ein Drittel der Stellen in der Hardware-Sparte.

Von den rund 1090 Mitarbeitern bei Nokia Technology sollen bis zu 310 gehen, wie der Telekom-Ausrüster mitteilte.

Nokia hatte die runde Kamera mit dem Namen Ozo im Jahr 2015 zunächst fur 60 000 Dollar vorgestellt, Disney und Sony Pictures waren unter den ersten Kunden. Das Geschäft mit virtueller Realität habe sich jedoch nicht so dynamisch wie erwartet entwickelt, räumte Nokia nun ein.

Der Konzern will sich im Hardware-Geschäft stattdessen stärker auf digitale Gesundheit fokussieren. Dafür hatte Nokia im vergangenen Jahr bereits den französischen Anbieter vernetzter Waagen, Thermometer und anderer Gesundheitsgeräte, Withings, gekauft. Bestehende Ozo-Kunden sollen weiterhin betreut werden, betonte Nokia.

Das Wachstum des Marktes für virtuelle Realität, bei der man komplett in künstliche Welten eintaucht, ist bislang insgesamt unter den Erwartungen geblieben. Die teuren hochwertigen Brillen etwa von Facebooks Firma Oculus und HTC sind ein Nischengeschäft. Auch die versprochene Vielfalt neuer Inhalte wie virtuelle Besichtigungen von Wohnungen oder Urlaubsorten ist bisher nicht entstanden.

 

Mitteilung von Nokia

Dem Erfolg auf der Spur – Big Data im Mittelstand

Digitale Daten aus Geschäftstransaktionen, Produktionsabläufe und Sensoren von verkauften Produkten – Mittelständische Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Rohstofflager, d ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

18. Juli 2018

Probleme bei Google stören Snapchat und Spotify

Mountain View (dpa) - Technische Probleme bei Google haben am Dienstag ...

Business News

18. Juli 2018

Umfrage: Smartphone beliebteste Spiele-Plattform

Berlin (dpa) - Das Smartphone ist in Deutschland laut dem Branchenverba ...

Hardware

17. Juli 2018

Sonys Top-Smartphone kostet 900 Euro

Berlin (dpa/tmn) - Sonys neues Smartphone-Flaggschiff Xperia XZ2 Premiu ...

Social CRM

17. Juli 2018

Werbung in sozialen Netzwerken oft nur schwer erkennbar

Berlin (dpa) - Viele Nutzer sozialer Netzwerke haben einer Studie des D ...