CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Kauf von Prepaid-SIM-Karten wird ab Juli komplizierter

Mainz (dpa/tmn) – Der Kauf einer Prepaid-SIM-Karte wird ab 1. Juli komplizierter. Denn dann gilt: «Bevor die Karte freigeschaltet wird, muss sich der Anbieter von der Identität des Käufers überzeugen», erklärt Barbara Steinhöfel von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Für Verbraucher bedeutet das: Sie müssen beim Kauf ihren Ausweis vorlegen, bevor der Anbieter die Karte freischaltet. Wer eine Karte online kaufen will, muss entweder per Post-Ident-Verfahren, Video-Ident-Verfahren oder in einem Partnershop seine Identität nachweisen. «Das genaue Verfahren kann je nach Anbieter variieren», sagt Steinhöfel. Denkbar sei auch, dass man seinen Personalausweis einscannen muss.

Hintergrund ist eine Neufassung des Telekommunikationsgesetztes – als Teil der Anti-Terror-Gesetze. Durch die Regelung soll verhindert werden, dass Kriminelle mit Hilfe von Prepaid-SIM-Karten unentdeckt kommunizieren können. «Früher musste man auch seinen Namen und seine Adresse angeben. Allerdings hat diese Angaben niemand kontrolliert», sagt die Verbraucherschützerin.

Steinhöfel rät: «Verbraucher sollten die Karte nicht aus der Hand geben, wenn diese unter ihrem Namen freigeschaltet wurde.» Denn sie tragen eine Mitverantwortung dafür, was mit der Karte passiert. Bei Verstößen – etwa wenn Dritte die Karte für die Planung einer Straftat nutzen – können rechtliche Konsequenzen drohen.

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Social CRM

23. February 2018

Finanzspritze für WhatsApp-Verschlüsselung

San Francisco (dpa) - Ein WhatsApp-Mitgründer steckt 50 Millionen Dolla ...

Human Resources

23. February 2018

Der Mittelstand in 10 Jahren – Ein Blick in die Zukunft der Arbeit

Die Technologie wächst exponentiell, das Innovationstempo steigt. Selbs ...

Mobile Enterprise

23. February 2018

Vodafone will flächendeckendes Maschinennetz ausbauen

Düsseldorf (dpa) – Vodafone will ein Maschinennetz für das Internet der ...

Social CRM

22. February 2018

Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts

San Francisco (dpa) - Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat tausende ...