CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Instagram-Nutzer können wohl bald ihre Daten herunterladen

Berlin (dpa/tmn) – Auch Instagram-Nutzer sollen bald die von der Facebook-Tochter über sie gesammelten Daten einsehen und herunterladen können. Das berichtete «Techcrunch».

Mit dem in Entwicklung befindlichen Werkzeug sollen Kunden auch ihre geteilten Fotos herunterladen können. Diese Portabilität der Daten, falls man zu einem konkurrierenden Angebot wechseln will, ist auch Teil der EU-Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai in Kraft treten wird.

Der genaue Funktionsumfang von Instagrams Datenexport – etwa ob sich auch Freundeslisten oder Kommentare herunterladen lassen – ist noch nicht bekannt.

 

Bericht von Techcrunch (Englisch)

Dem Erfolg auf der Spur – Big Data im Mittelstand

Digitale Daten aus Geschäftstransaktionen, Produktionsabläufe und Sensoren von verkauften Produkten – Mittelständische Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Rohstofflager, d ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Big Data

24. May 2018

Apple macht gespeicherte Daten einsehbar

Cupertino (dpa/tmn) - Apple-Kunden können jetzt auf einer neuen Webseit ...

Business News

24. May 2018

Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab

Berlin (dpa/tmn) - Viele Verbraucher nutzen zum Einkaufen inzwischen ei ...

Business News

23. May 2018

Datenschutz-Zeitenwende: Was bedeuten die neuen EU-Regeln?

Brüssel (dpa) - Gläserne Bürger? In der Vergangenheit hatten Unternehme ...

Business News

23. May 2018

Nur ein Viertel der Unternehmen auf DSGVO vorbereitet

Berlin (dpa) - Lediglich ein Viertel der Unternehmen in Deutschland ist ...