CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Instagram-Nutzer können ihre Daten jetzt herunterladen

Berlin (dpa/tmn) – Instagram-Nutzer können jetzt ein Archiv ihrer persönlichen Daten herunterladen. Dazu zählen alle Fotos, Videos, archivierte Storys, Kommentare und Profilfotos, berichtet
«Techcrunch».

Auch hochgeladene Kontakte, Nutzernamen der Follower, Direktnachrichten und Einstellungen sind enthalten. Aktuell ist die Funktion erst im Web-Zugang des Fotonetzwerks verfügbar, soll aber in den kommenden Tagen auch über die Smartphone-Apps für Android und iOS funktionieren. Die Zusammenstellung kann laut
Instagram bis zu 48 Stunden dauern.

Die Export-Funktion ist eine Forderung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai in Kraft tritt. Bisher konnten Instagram-Nutzer ihre Fotos und Daten nur auf Umwegen exportieren.

 

Bericht von Techcrunch (Englisch)

Direktlink zum Download von Instagram-Daten

Gebäude sicher steuern durch intelligente Netzwerke

Intelligente Gebäudesteuerung durch Cloud Managed Networking Trends wie IoT und Industrie 4.0 verändern nicht nur Arbeitsweisen und Kommunikation, sondern auch die Orte und ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemein

19. August 2018

Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken

Hannover (dpa/tmn) - Seit einiger Zeit versuchen Online-Kriminelle, ...

Hardware

19. August 2018

SSD-Festplatten gerade besonders günstig

Hannover (dpa/tmn) - Für den Kauf von SSD-Festplatten sind die Zeiten ...

Allgemein

18. August 2018

Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können

Berlin (dpa) - Die deutschen Sicherheitsbehörden dürfen unter ...

Mobile Enterprise

18. August 2018

Weniger Google wagen - mehr Android-Kontrolle gewinnen

Hannover (dpa/tmn) - Eigentlich ist Android freie Software. In der ...