CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Google Maps weist Richtung im Kamera-Livebild

Berlin (dpa/tmn) – Wem die Orientierung an fremden Orten selbst mit Karte schwerfällt, dem bietet Google auf kompatiblen Smartphones ab sofort eine besondere Hilfestellung.

Mit Live View, einer Funktion für erweiterte Realität (Augmented Reality, AR), kann man sich in der Maps-App künftig die richtige Richtung im Kamera-Livebild anzeigen lassen.

Während im unteren Display-Drittel die klassische Karte mit der ausgewählten Route angezeigt wird, helfen im oberen Bereich Pfeile, Richtungsangaben und Straßennamen, die über das Umgebungsbild gelegt werden, den richtigen Weg einzuschlagen.

Demnächst soll Live View auf Android- und iOS-Geräten zur Verfügung stehen, die die Augmented-Reality-Plattformen von Google (ARCore) beziehungsweise Apple (ARKit) unterstützen.

Ankündigung

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der Technologien, mit dem höchsten Wachstums- potenzial. Mit dem Einstieg in die KI wandelt sich auch das Warenwirtschaftssystem weg von ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz

14. Dezember 2019

Samsung: Smart-Home-Nutzer wollen Strom sparen

Schwalbach (dpa) - Käufer von vernetzten Geräten für ein «Smart Home» ...

Business News

14. Dezember 2019

Australien sagt Internetgiganten den Kampf an

Canberra (dpa) - Mit umfassenden Medienreformen will Australien ...

ICT Security

13. Dezember 2019

IT-Panne bei Sparkassen kann Zehntausende Kunden treffen

Frankfurt/Main (dpa) - Von einer IT-Störung im Zahlungsverkehr der ...

Business News

13. Dezember 2019

Vermisstenfall und Tanz beschäftigen die Google-Nutzer 2019

Hamburg/Berlin (dpa) - Wonach haben Google-Nutzer in Deutschland 2019 ...