CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Forscher entwickeln Nachrichten-App nach Tinder-Vorbild

Bremen (dpa) – Eine Nachrichten-App nach dem Vorbild von Tinder wollen Forscher aus Bremen und Hamburg entwickeln. Die Nutzer sollen wie bei der Dating-App durch Wischen Informationen als interessant oder uninteressant beurteilen.

Dadurch lerne die intelligente App dazu und bereite Nachrichten auf, die auf ihre Nutzer zugeschnitten seien, teilte die Universität Bremen mit. Die Zielgruppe sind Menschen im Alter zwischen 16 und 36 Jahren.

Zunächst entwickeln die Experten vom Bremer Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung und vom Hamburger Hans-Bredow-Institut die App für das Land Bremen und zwei angrenzende Landkreise. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt bis 2019 mit rund 640 000 Euro.

 

Pressemitteilung der Uni Bremen

Optimierung des Personalwesens

Die meisten Unternehmensprozesse werden detailliert dokumentiert, analysiert und optimiert. Im Bereich HR wird dies jedoch oft versäumt. Dabei ist es die Aufgabe eines HR ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

17. Oktober 2018

Nutzerzuwachs bei Netflix übertrifft Prognosen

Los Altos (dpa) - Netflix ist nach einem mäßigen zweiten Quartal ...

Social CRM

17. Oktober 2018

YouTube weltweit mit Störungen

Berlin (dpa) - Nutzer in aller Welt haben in der Nacht zu Mittwoch ...

Hardware

16. Oktober 2018

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Berlin (dpa/tmn) - Den Spitznamen Google-Handy verdient das neue Pixel ...

Business News

16. Oktober 2018

Millennials fallen oft auf Computer-Betrugs-Masche herein

München (dpa) - Auf betrügerische Anrufe von vermeintlichen ...