CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Fairphone sammelt 2,5 Millionen Euro durch Crowdfunding

Berlin (dpa) – Der niederländische Smartphone-Hersteller Fairphone hat einen Tag vor dem offiziellen Ende seiner Crowdfunding-Kampagne die Obergrenze der Finanzierungsrunde von 2,5 Million Euro erreicht. Insgesamt investierten über 1800 Unterstützer Beträge zwischen 250 und 5000 Euro.

Das sei die bisher größte registrierte Anzahl von Einzelanlegern auf der Plattform Oneplanetcrowd, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Anleihen können von den Investoren optional in Anteile umwandelt werden.

ERP - Ein strategischer Hebel für die Entwicklung von Industrieunternehmen

Industrieunternehmen sind ständig in Bewegung – globalisierter Austausch, Wettbewerbsdruck, Weiterentwicklungen. Das führt dazu, dass sie sich oft die Frage stellen müssen, ...

Jetzt Downloaden

Die Niederländer, die bislang mehr als 160.000 Geräte verkauft haben, setzen bei ihren Smartphones traditionell auf eine längere Nutzungsdauer. Zudem will Fairphone seine Produkte möglichst ohne Ausbeutung von Mensch und Natur produzieren und eine Bewegung für fairere Elektronik vorantreiben. Mit dem eingesammelten Geld will Fairphone an der Verbesserungen der Lieferketten arbeiten und in das Wachstum der Firma investieren.

 

Informationen zur Kampagne

 

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

17. November 2018

Bitkom: Blockchain ist große Chance für deutsche Wirtschaft

Berlin (dpa) - Der Branchenverband Bitkom sieht in der ...

Social CRM

17. November 2018

Facebook-Chef: Wusste nichts von Kampagne gegen Kritiker

Menlo Park (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat nach eigenen ...

Business News

16. November 2018

Dell will für Börsennotierung tiefer in die Tasche greifen

Round Rock (dpa) - Der PC-Hersteller Dell bessert den Deal für seine ...

Digitalisierung

16. November 2018

Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

Berlin (dpa) - Es ist eine Entscheidung mit enormer Tragweite für ...