CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Facebook: Weitere gefälschte Accounts aus dem Iran gelöscht

Menlo Park (dpa) – Facebook hat erneut mehrere Hundert gefälschte Accounts und Seiten gelöscht, die nach Angaben des Online-Netzwerks mit dem Iran verbunden waren.

Sie seien in verschiedenen Ländern – darunter auch in Deutschland – aktiv gewesen und hätten größtenteils von iranischen Staatsmedien veröffentlichte Informationen weiterverbreitet, erklärte Facebook-Manager Nathaniel Gleicher am Donnerstag. Dabei sei es zum Beispiel um Themen wie den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern sowie um die Lage in Syrien oder im Jemen gegangen.

Facebook entfernte nach eigenen Angaben 365 Facebook-Accounts, 262 Seiten und 162 Instagram-Profile. Einige seien bereits seit 2010 aktiv gewesen. Rund zwei Millionen Nutzer hätten mindestens eine der Seiten abonniert. Bei Instagram seien 240 000 Nutzer zumindest einem der Accounts bei dem Fotodienst gefolgt. Für Werbung bei Facebook-Plattformen hätten die Betreiber etwa 27 000 Dollar ausgegeben. Das Online-Netzwerk hatte bereits im vergangenen Jahr gefälschte Accounts und Seiten gelöscht, die in Verbindung mit dem Iran standen.

Facebook erkenne die sogenannten «nicht authentischen» Accounts und Seiten nach Verhaltensmustern und nicht nach Inhalten, sagte Gleicher. Das Online-Netzwerk arbeite dabei auch mit anderen Plattformen zusammen.

 

Mitteilung von Facebook

Performance Marketing - Chance für den B2B-Bereich

Hinter dem Begriff „Performance Marketing“ verbergen sich strategische Online-Marketingmaßnahmen, die zum Ziel haben, durch messbare Reaktionen der Zielgruppe höhere Umsätze ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutz

16. Juli 2019

De-Mail wartet noch auf den Durchbruch

Berlin (dpa/tmn) - Die Idee hinter De-Mail klingt überzeugend: ...

Business News

16. Juli 2019

Telekom verstößt mit «StreamOn» gegen Netzneutralität

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom muss ihre «StreamOn»-Tarife nach ...

Digitalisierung

15. Juli 2019

Jede zweite Person nutzt Internet für Behördenkontakte

Wiesbaden (dpa) - Für den Kontakt mit Behörden und öffentlichen ...

Surftipp

15. Juli 2019

Support-Ende für Windows 7 - Ein Software-Dino verschwindet

Berlin (dpa) - Mit Windows 7 verlässt in einem halben Jahr ein ...