CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Facebook klemmt rund 200 Apps nach Datenskandal ab

Menlo Park (dpa) – Facebook hat den Verdacht, dass rund 200 Apps einen Missbrauch von Nutzerdaten ähnlich wie im Skandal um Cambridge Analytica betrieben haben.

Diese Apps seien nach der Überprüfung «tausender» Anwendungen suspendiert worden, wie das Online-Netzwerk am Montag mitteilte. Nun folge eine «gründliche Untersuchung», ob sie tatsächlich Nutzerdaten missbraucht hätten, hieß es weiter.

Die weitreichende Überprüfung ist eine Reaktion Facebooks auf den aktuellen Datenskandal. Ein britischer Wissenschaftler hatte über eine Umfragen-App Informationen zu Dutzenden Millionen Nutzern aus der Facebook-Plattform bekommen. Anschließend reichte er sie an die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica weiter – widerrechtlich, wie Facebook betont.

Während nur einige hunderttausend Nutzer direkt an der Umfrage teilnahmen, bekam die App gemäß der damaligen Funktionsweise von Facebook auch Zugriff auf einige Informationen ihrer Freunde bei dem Online-Netzwerk. Dadurch könnten nach Facebook-Schätzungen bis zu 87 Millionen Mitglieder betroffen sein.

Diesen automatischen Zugriff auf die Daten der Freunde beendete Facebook bereits 2014. Im Zuge des aktuellen Datenskandals kündigte das Netzwerk außerdem an, alle Apps auf den Prüfstand zu stellen, die seinerzeit viele Informationen ansammelten. Die Mitteilung von Montag ist das erste Update zu dieser Untersuchung. Genaue Zahlen der suspendierten und insgesamt überprüften Apps nannte Facebook nicht. Wenn sich herausstellt, dass einiger der gesperrten Apps tatsächlich Daten missbrauchten, sollen die Nutzer informiert werden.

 

Mitteilung von Facebook

10 Tipps für die Karriereplanung: HR-Software unterstützt Personalentwicklung im Mittelstand

In Zeiten des Fachkräftemangels kommen den Bereichen Talentmanagement und Weiterbildung eine besonders hohe Bedeutung in Unternehmen zu. Dabei gilt es, das vorhandene ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Social CRM

15. Oktober 2018

Facebook: Hacker klauten Infos aus Millionen Profilen

Menlo Park (dpa) - Bei dem jüngst bekanntgewordenen Hacker-Angriff auf ...

Business News

15. Oktober 2018

Alibaba-Gründer: Internet so wichtig wie Strom vor 20 Jahren

Nusa Dua (dpa) - Der Gründer des chinesischen Technologie-Riesen ...

Social CRM

14. Oktober 2018

Facebook plant virtuelle Begegnungsräume

London (dpa) - Andrew «Boz» Bosworths Avatar hat eine Gummigiraffe in ...

Business News

14. Oktober 2018

Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche

Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom hat erstmals eine Zusage für den ...