CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Datendiebstahl bei Online-Formular-Dienstleister

Berlin (dpa/tmn) – Wer jüngst an Online-Umfragen teilgenommen oder auf der Webseite von Unternehmen das Kontaktformular genutzt hat, könnte Opfer eines Datendiebstahls geworden sein.

Hintergrund ist ein Servereinbruch beim Online-Dienstleister Typeform, der unter anderem Umfrage-Bausteine oder Formulare für die Webseiten vieler Firmen und Organisationen bereitstellt.

Bei dem Angriff seien Daten wie Namen und Mail-Adressen kopiert worden, nicht aber Kreditkarteninformationen, mit denen über Formulare bezahlt worden ist. Typeform zufolge sollen die betroffenen Unternehmen ihre Kunden per Mail über den Zwischenfall informieren. Diese sollten dann in nächster Zeit besonders wachsam sein, was Spam- und Phishing-Mails angeht

Verbraucher, die nicht benachrichtigt worden sind, könnten davon ausgehen, dass sie nicht betroffen sind, so das Unternehmen weiter. Der Servereinbruch sei am 27. Juni entdeckt und die Schwachstelle, über die sich Angreifer Zugang zu dem Server verschafft hatten, geschlossen worden. Zur Dimension des Datenabflusses machte Typeform keine Angaben.

 

Informationen zum Typeform-Datenleck

Die Content-Marketing-Lüge

Content als Retter für Ihr Online-Marketing? Wohl kaum. Seit einigen Jahren bläht die Content-Blase das Internet mit reichlich Stories auf. Die Werbewelt verspricht ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware

18. November 2019

Ein erster Blick auf das neue MacBook Pro

New York (dpa/tmn) - Apple-Kunden sind im Prinzip ein loyales Volk. ...

Mobile Enterprise

18. November 2019

So kommt das Festnetz aufs Handy

Berlin (dpa/tmn) - 21,95 Euro - so viel kostet heute ein klassischer ...

Business News

17. November 2019

Google Maps bekommt Übersetzungsfunktion

Berlin (dpa/tmn) - Google Maps will seinen Nutzern im Ausland die ...

Social CRM

17. November 2019

80 Prozent der gelöschten Hassrede durch Software erkannt

Menlo Park (dpa) - Der Einsatz von Software zur Erkennung von Hassrede ...