CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Cyber-Attacke auf Uni Kiel: 30.000 Computer betroffen

Kiel (dpa) – Ein Cyber-Angriff hat den Forschungs- und Lehrbetrieb der Universität Kiel in den vergangenen zwei Wochen erheblich gestört. Betroffen gewesen seien bis zu 30.000 Rechner, sagte Uni-Sprecher Boris Pawlowski der Deutschen Presse-Agentur.

Das Internet und der E-Mailverkehr hätten nicht oder nur sehr langsam funktioniert. Inzwischen hätten die IT-Experten im Rechenzentrum der Uni das Problem in den Griff bekommen. Zumindest bei einem Teil der Rechner laufe wieder alles reibungslos. Zuvor hatten NDR 1 Welle Nord und die «Kieler Nachrichten» berichtet.

Die Abteilung Cyber-Kriminalität des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Täter ausfindig zu machen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Den Tätern sei es nicht um Erpressung, sondern darum gegangen, die Computer lahmzulegen. «Der Dienstbetrieb wurde erheblich eingeschränkt», sagte Pawlowski.

Performance Marketing - Chance für den B2B-Bereich

Hinter dem Begriff „Performance Marketing“ verbergen sich strategische Online-Marketingmaßnahmen, die zum Ziel haben, durch messbare Reaktionen der Zielgruppe höhere Umsätze ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutz

20. Januar 2020

Mann bot 12 Milliarden gestohlene Passwörter im Netz an

Arnheim (dpa) - Die niederländische Polizei hat einen 22-jährigen Mann ...

Mobile Enterprise

20. Januar 2020

Probleme bei Whatsapp - Fotoversand nicht möglich

Berlin (dpa) - Tausende Nutzer haben am Sonntagmittag von Störungen ...

Datenschutz

19. Januar 2020

Smartphone-Schnüfflern den Riegel vorschieben

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Smartphone hat man es nicht leicht. Nicht ...

Surftipp

19. Januar 2020

Was Sie am Smartphone schon immer erledigen wollten

Berlin (dpa/tmn) - Das Telefon mal ordentlich aufräumen oder auch die ...