CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Coronavirus: Facebook geht härter gegen Fakenews vor

Menlo Park (dpa) – Facebook will wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus schärfer gegen Falschmeldungen vorgehen. Das kündigte der US-Konzern am Donnerstag in einem Blogbeitrag an. Konkret soll es um Falschbehauptungen gehen, die im schlimmsten Fall Menschenleben gefährden können.

Um die Verbreitung von Unwahrheiten über die neue Lungenkrankheit einzudämmen, werde das Online-Netzwerk bestimmte Posts löschen, hieß es darin. Diese müssten aber zuvor von Gesundheitsorganisationen als falsch identifiziert werden.

Die Maßnahme ziele unter anderem auf Beiträge ab, die für «falsche Heilmittel» wie beispielsweise das Trinken von Bleichmittel werben. Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werde das Online-Netzwerk seinen Nutzern stattdessen «relevante und aktuelle» Informationen anzeigen.

Facebook löscht seit langem Inhalte, die gegen die sogenannten «Gemeinschaftsstandards» verstoßen, zum Beispiel wenn sie Gewalt verherrlichen oder Hassrede enthalten.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte am Donnerstagabend die Ausbreitung des Coronavirus zu einer «gesundheitlichen Notlage von internationaler Tragweite» erklärt. Die Zahl der Patienten in China stieg am Freitag auf 9692, wie die Gesundheitskommission in Peking berichtete, 213 Menschen starben.

Mitteilung von Facebook, Englisch

Bericht Washington Post, Englisch

Gemeinschaftsstandarts von Facebook

Dem Erfolg auf der Spur – Big Data im Mittelstand

Digitale Daten aus Geschäftstransaktionen, Produktionsabläufe und Sensoren von verkauften Produkten – Mittelständische Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Rohstofflager, ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

17. Februar 2020

IT-Messe Twenty2X «keine Veranstaltung für die Nische»

Hannover (dpa) - Sie soll eine Art «Mini-Cebit» sein, aber speziell ...

Social CRM

17. Februar 2020

Facebook: Externe Prüfung von Inhalte-Entscheidungen kommt

London (dpa) - Facebook arbeitet daran, externe Überprüfungen seiner ...

Mobile Enterprise

16. Februar 2020

Android-Erfinder Andy Rubin scheitert mit Start-up

Palo Alto (dpa) - Das mit viel Vorschusslorbeeren bedachte ...

Surftipp

16. Februar 2020

Apps für einen nachhaltigen Lebensstil

Dessau/Düsseldorf (dpa/tmn) - Sie haben zum Teil Downloadzahlen von ...