CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Bosch verspricht Einschränkungen für künstliche Intelligenz

Berlin (dpa) – Bosch will künstlicher Intelligenz in seinen Produkten Grenzen setzen und damit mehr Vertrauen bei den Nutzern gewinnen. Der KI-Kodex von Bosch sehe vor, dass künstliche Intelligenz nicht ohne menschliche Kontrollinstanz über Menschen entscheiden solle, betonte das Unternehmen am Mittwoch.

Außerdem wolle Bosch sicherstellen, dass die Entscheidungen künstlicher Intelligenz für die Nutzer nachvollziehbar sind. «Wenn KI für den Menschen keine Blackbox ist, entsteht Vertrauen, das in einer vernetzten Welt zum wesentlichen Qualitätsmerkmal wird», sagte Bosch-Technikchef Michael Bolle.

Bosch schränkt dabei ein, dass beim Einsatz bestimmter Technik wie einem Notbremsassistenten der Mensch nicht mehr in Entscheidungen eingreifen könne. Aber auch hier legten Experten bei der Entwicklung die Parameter fest – und überprüften im Nachhinein, ob sich die Maschine daran hielt.

Ankündigung von Bosch

Dem Erfolg auf der Spur – Big Data im Mittelstand

Digitale Daten aus Geschäftstransaktionen, Produktionsabläufe und Sensoren von verkauften Produkten – Mittelständische Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Rohstofflager, ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierung

3. April 2020

Bitkom: Coronavirus wird Digitalisierung vorantreiben

Berlin (dpa) - Die Folgen der Bekämpfung des Coronavirus können nach ...

Datenschutz

3. April 2020

Daten von rund 5,2 Millionen Marriott-Hotelgästen gestohlen

Bethesda (dpa) - Beim weltgrößten Hotelkonzern Marriott haben sich ...

Social CRM

2. April 2020

Bundesregierung stärkt Nutzerrechte

Berlin (dpa) - Nutzer von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter ...

Digitalisierung

2. April 2020

E-Patientenakte soll schrittweise mehr Funktionen bekommen

Berlin (dpa) - Die ab 2021 geplanten elektronischen Patientenakten ...