CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Betrüger verschicken E-Mails im Namen von 1&1

Düsseldorf (dpa/tmn) – Schnell die eigenen Daten bestätigen oder das Konto bei 1&1 wird gesperrt? Wer eine solche Mail erhält, sollte sie am besten sofort löschen, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dahinter steckt nämlich nicht der Internet-, E-Mail- und Hostinganbieter, sondern es handelt sich um Betrüger, die in den Besitz der Anmeldedaten von 1&1-Kunden kommen wollen. Wer auf den Schwindel bereits hereingefallen ist, sollte schleunigst sein Passwort in den 1&1-Kontoeinstellungen ändern.

Reisekostenmanagement aus der Cloud: Schluss mit Kostentreibern und Zeitfressern

Geschäftsreisen erfreuen sich im auch im Zeitalter der Digitalisierung großer Beliebtheit. Persönliche Begegnungen mit den Geschäftspartnern scheinen für Unternehmen an ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

E-Commerce

18. Dezember 2018

Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen

Potsdam (dpa/tmn) - Im Online-Handel können Preise schnell und häufig ...

Business News

18. Dezember 2018

Mitbegründer von Vine stirbt mit 34

New York (dpa) - Colin Kroll, der Mitbegründer des Video-Portals Vine ...

Social CRM

17. Dezember 2018

Datenpanne bei Facebook: Entwickler hatten Zugang zu Fotos

Menlo Park (dpa) - Durch eine Datenpanne bei Facebook haben Hunderte ...

Business News

17. Dezember 2018

Apple-Chef: Datenhunger könnte Meinungsfreiheit bedrohen

München (dpa) - Apple-Chef Tim Cook zeigt sich besorgt, dass eine ...