CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Balkenlautsprecher simulieren Heimkino-Sound

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Wer mit dem Klang der eingebauten Fernseher-Lautsprecher nicht zufrieden ist, kann zu einer Soundbar greifen.

Die balkenförmigen Lautsprecher haben im Vergleich zu den integrierten Boxen ein größeres Volumen und sollen für einen kraftvolleren Sound sorgen, erläutert die Gesellschaft für Unterhaltungselektronik (gfu).

Viele der Anlagen unterstützen laut gfu auch 5.1-Surround-Sound, indem sie den Raumklang eines Heimkino-Systems, bei dem eigentlich mehrere Lautsprecher im Zimmer verteilt sind, mittels elektronischer Mittel simulieren. Manche Soundbars könnten auch Tonformate wie Dolby Atmos oder DTS:X, bei denen noch mehr Audiokanäle im Spiel sind, durch bestimmte Abstrahltechniken ansprechend wiedergeben.

Alles in der Cloud: Wie schütze ich mein digitales Kapital?

Steigende Datenmengen, die in den firmeneigenen ERP-Systemen generiert werden, gelten mittlerweile auch im Mittelstand als schützenswertes Zukunftskapital. Dabei spielen ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware

18. November 2019

Ein erster Blick auf das neue MacBook Pro

New York (dpa/tmn) - Apple-Kunden sind im Prinzip ein loyales Volk. ...

Mobile Enterprise

18. November 2019

So kommt das Festnetz aufs Handy

Berlin (dpa/tmn) - 21,95 Euro - so viel kostet heute ein klassischer ...

Business News

17. November 2019

Google Maps bekommt Übersetzungsfunktion

Berlin (dpa/tmn) - Google Maps will seinen Nutzern im Ausland die ...

Social CRM

17. November 2019

80 Prozent der gelöschten Hassrede durch Software erkannt

Menlo Park (dpa) - Der Einsatz von Software zur Erkennung von Hassrede ...