CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Audio-Inhalte im Netz werden immer beliebter

Berlin (dpa) – Eine deutliche Mehrheit (58,3) aller Menschen ab 14 in Deutschland nutzt Audioangebote im Netz. Die Zahl ist in den vergangenen zwei Jahren um 6,6 Millionen auf 40,8 Millionen gestiegen, teilten Medienanstalten und Verbände am Mittwoch mit.

«Unter den neuen Nutzern sind besonders viele Frauen (62 Prozent) und 30- bis 49-Jährige (44 Prozent)», hieß es. Die Ergebnisse seien das Resultat einer repräsentativen Umfrage, die sich auf die Nutzung von Audio-Angeboten im Internet beziehe – also beispielsweise Podcasts, Musikstreaming oder Webradio.

Den Angaben zufolge nutzen 45 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren Audio-Inhalte auch über Videoplattformen wie YouTube, knapp 38 Prozent nutzen Webradios, knapp 27 Prozent Musikstreamingdienste, 13,4 Prozent hören Podcasts oder Radiosendungen auf Abruf, und 10,9 Prozent konsumieren Hörbücher oder Hörspiele.

Den Trend zu mehr gehörten Inhalten nimmt auch die ARD wahr. Am Mittwoch verkündete der Senderzusammenschluss, dass die neue ARD Audiothek rund 90 000 neue Nutzer in den vergangenen Monaten gewinnen konnte und nun knapp 500 000 Downloads verzeichnet habe.

 

Offizielle Seite der Studie

Pressemitteilung

Digitalisierung „made in Germany“

Sieben Ansätze für Ihren idealen Einstieg in ein digitalisiertes Unternehmen Laut der Unternehmensberatung McKinsey bringen Digitalisierung und digitale Innovation dem ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

16. Februar 2019

EU-Sicherheitskommissar warnt vor chinesischer IT-Dominanz

München (dpa) - Die EU-Kommission sieht chinesische Dominanz in der ...

E-Commerce

16. Februar 2019

Rätselraten um vorgebliche Amazon-Pakete - Konzern reagiert

München/Düsseldorf (dpa) - Versandhändler haben mit vorgeblichen ...

Mobile Enterprise

15. Februar 2019

iPhone-Absatz in China um ein Fünftel gefallen

Framingham (dpa) - Die iPhone-Verkäufe in China sind nach Berechnungen ...

E-Commerce

15. Februar 2019

Amazon streicht Plan für neue Zentrale in New York

New York/Seattle (dpa) - Amazon hat seine Pläne für einen neuen großen ...