CANON Schnee-Safari

Bewirb Dich jetzt für die CANON SCHNEE-SAFARI, reise mit uns kostenlos nach schwedisch Lappland und teste das neue Cine-Servo-Objektiv

Jetzt bewerben

Apples iCloud zieht in den Windows-Dateimanager ein

Berlin (dpa/tmn) – Apple hat die Drive-Software für seinen Onlinespeicher iCloud unter Windows aktualisiert. Das Programm ist nicht nur erstmals im Mircosoft Store verfügbar, neu ist auch die iCloud-Integration in den Datei-Manager (Explorer) von Windows 10.

Das erleichtert Nutzern das Hin- und Herschieben von Daten zwischen ihren iOS-Geräten und ihrem Windows-Rechner. Zudem lässt sich festlegen, welche Daten aus Apples Onlinespeicher-Dienst auch offline auf dem Rechner verfügbar sein sollen.

iCloud-App im Microsoft Store

Microsoft-Mitteilung

Mit dem passenden ERP endlich Big Data nutzen und die Digitalisierung meistern

Der Datenberg wächst: Laut einer gemeinsamen Studie von IDC und Seagate beträgt das Volumen von Big Data weltweit 16 Zettabyte. Ein Grund für Unternehmen, Mehrwert aus der ...

Jetzt Downloaden

Share

Das könnte Sie auch interessieren

Business News

21. Januar 2020

Wikipedia-Gründer: Medien-Krise bedroht Demokratie

München (dpa) - Die Krise der Nachrichtenmedien und ihrer ...

Social CRM

21. Januar 2020

Facebook verteidigt umstrittene Politik-Werbung

München (dpa) - Facebook-Politikchef Nick Clegg hat die Entscheidung ...

Datenschutz

20. Januar 2020

Mann bot 12 Milliarden gestohlene Passwörter im Netz an

Arnheim (dpa) - Die niederländische Polizei hat einen 22-jährigen Mann ...

Mobile Enterprise

20. Januar 2020

Probleme bei Whatsapp - Fotoversand nicht möglich

Berlin (dpa) - Tausende Nutzer haben am Sonntagmittag von Störungen ...